Monatsarchive: Mai 2012

Hochzeit a la chinoise – Oder: „Blubb, ich will“

Liebes Tagebuch, ich wage es kaum zu sagen, aber ich glaube fast, China und ich haben Frieden geschlossen. Zumindest Waffenstillstand. Na gut, sagen wir, ich habe kapituliert. Aber damit geht es mir erstaunlich gut. Ich fühl mich richtig wohl so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 6 Kommentare

Weniger China als in Japan geht nicht

Liebes Tagebuch, mein Freund China und ich haben uns in den letzten Wochen erstaunlich gut verstanden. Gut, das lag auch daran, dass Jörg da war und mit dem Staunen eines China-Neulings auch meinen Blickwinkel ein bisschen verändert hat. Aber wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar